Juni 18, 2016

Lebensvision vs Goldgräberin

Was hat Ihre Lebensvision mit Goldgräberinnen oder gar dem Ziel die Traumfrau zu finden zu tun? Diese Frage habe ich mir damals auch gestellt, als ich davon das erste Mal hörte. Es ist jedoch relativ einfach. Ihre Lebensvision ist etwas Größeres als Sie selbst. Sie ist der Grund warum Sie hier auf der Erde wandeln dürfen. Sie ist quasi der Passierschein A38 um geboren zu werden.

Lebensvision vs GoldgräberinWenn wir unsere Lebensvision verleugnen und ihr nicht nachgehen, dann wird es schwer ein erfülltes und glückliches Leben zu führen.

Natürlich kann sich jeder mit teuren Artikeln schmücken und tolle Autos fahren, klar, das ist ja auch ein schönes Gefühl. Doch wenn Luxus dazu verkommt ein Loch im Inneren zu stopfen, diese insgeheime Unzufriedenheit im Leben auszugleichen, dann sind auch die teuersten Luxusgüter nichts wert und die heilende Wirkung der neuen Errungenschaft ist nur von kurzer Dauer. Das ist auch genau der Grund für materiell eingestellte Frauen, sich einen Mann zu suchen, der genügend davon hat. Sie spüren eine innere Leere, die Sie stopfen möchten.

Frauen spüren was Sie fühlen

Die extrem sensiblen Antennen von Frauen ermöglichen es ihnen, sofort zu spüren ob Sie zufrieden und glücklich sind oder nicht. Das ganze passiert innerhalb eines Herzschlages und Frauen wissen über Sie bescheid. Zumindest unbewusst. Da hilft kein Körpersprache Training oder sonstige Dinge. Was in Ihrem Inneren steckt, strahlen Sie nach außen, ob Sie es wollen oder nicht.

Genau das macht es eben auch Goldgräberinnen so einfach zu erkennen, wer da vor ihnen steht. Sie erkennt also:

„Ah, da steht ein Mann der Zuneigung benötigt. Naja, für ein paar schöne Geschenke kann ich ihm das ja geben, so schlecht schaut er schließlich nicht aus.“ 

oder

Oh, na der Kerl in dem tollen Anzug macht ja nen zufriedenen Eindruck. So ruhig und besonnen wie der wirkt, merkt der bestimmt, daß ich mehr auf seine Kohle als auf ihn stehe.“

Zugegeben, ich habe es etwas stilisiert um den Kern der Sache herauszuarbeiten.

Welcher von den beiden Herren möchten Sie lieber sein?

  1. Der, der Goldgräberinnen von sich aus „abschreckt“ und dafür Qualitätsfrauen in sein Umfeld zieht?
  2. Oder der, der sich immer wieder erschreckt wenn er erkennt, daß auch diese Frau mal wieder nur scharf auf sein Geld war?

Ich ahne schon was Sie gerade denken. 😉

 

Fazit: Lebensvision vs Goldgräberin

Das Ausleben Ihrer ureigensten Vision gibt Ihnen Stärke und innere Zufriedenheit. Diese werden Sie auch automatisch ausstrahlen. Das widerum zieht unausweichlich Frauen in Ihr Leben die gut zu Ihnen passen und gleichzeitig haben Sie ein unsichtbares Schutzschild gegen Goldgräberinnen aufgebaut. Allein durch Ihre Ausstrahlung.

Wenn Sie gerade in einer solchen Situation sind, dann nutzen Sie die Chance zu einem kostenlosen Analysegespräch und ich kann Ihnen mehr verraten was Sie tun können um in Zukunft dieses Thema ein für alle mal abhaken zu können. Klicken Sie dazu hier auf den Link und melden sich an.

 

Bis bald, ihr

Martin Wolter

 

Hier geht es zurück zur Startseite